15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.plastiklos.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
Sticky

T-Shirts aus Holz

Kleidung aus Holz?!? Klingt erstmal exotisch, ist es auch – aber vor allem fantastisch! Holzstämme werden zerkleinert, bis das Endprodukt Lyocellfasern dabei rauskommt. Holz braucht weit weniger Wasser als Baumwolle und es können zur Produktion sogar Holz-Überreste verwendet werden. Darum sind Kleidungsstücke aus Lyocell sehr nachhaltig. Das ist noch lange nicht alles – sie haben...Weiterlesen

Küchenrolle

Jeder kennt sie, jeder verwendet sie, wir alle sind schon so an sie gewöhnt, dass wir sie mehrmals täglich benutzen: Die Küchenrolle. Jeden Tag entstehen über 3000 Tonnen Müll durch Küchenrolle, Toilettenpapier etc. Wir gehen auch nicht gerade sparsam damit um. Dabei ist beinahe jede Küchenrolle in Plastik verpackt! Ist das wirklich nötig? Nein! Es…Weiterlesen

Seife

Täglich kommt jeder von uns mehrmals mit ihr in Berührung – richtig, Seife! Die allermeisten Seifenspender sind jedoch aus Plastik und werden weggeschmissen, sobald nichts mehr drinnen ist. Auf diese Weise wird jährlich extrem viel Plastikmüll produziert, ein Teil davon landet auch in der Umwelt und liegt dieser sehr schwer im Magen. Ist das wirklich…Weiterlesen

Vorratsbehälter

Damit Vorräte länger frisch bleiben braucht man Vorratsbehälter. Diese sind meist  aus Hartplastik (man denke nur an die günstigen IKEA Vorratsdosen um ein paar Euro). Hier gibt es aber zum Glück Alternativen ohne Plastik. Manche kommen sogar ohne Silikon-Dichtring aus wie z.B. die Vorratsgläser mit Kork-Verschluss.Weiterlesen

GLAS-Wasserkocher

Wer seinen Bio-Tee in einem Metallsieb zubereitet ist schon gut platikfrei unterwegs, wenn da nicht der Wasserkocher aus Plastik wäre. Aber auch hier gibt es zum Glück Alternativen z.B. aus Borosilikat-Glas.Weiterlesen

Zahnbürste aus Holz

Wer noch nicht elektrisch die Zähne putzt, verwendet wahrscheinlich eine günstige Plastik-Zahnbürste. Experten raten diese, aufgrund der Bakterienvermehrung, nach circa 1-2 Monaten auszutauschen. Das heißt man wirft sie in den Müll. Hier gibt es bereits (fast) plastikfreie Alternativen aus Holz oder Bambus. Nach dem verwenden kann man den Kopf einfach abbrechen (die Borsten sind meist...Weiterlesen

Tee

Es gibt kaum etwas schöneres, als an kalten Abenden gemütlich einen Tee zu schlürfen – doch auch beim Teekochen kann man einige Fehler machen! Die herkömmlichen Teebeutel sind in Papier verpackt, welches oftmals auch eine Plastikschicht beinhaltet. Jeder Tee produziert auf diese Weise also Müll. Ist das wirklich nötig? Nein! Die gute Nachricht ist, dass...Weiterlesen

Jausenbox

Die Jausenbox – für jedes Schulkind, aber auch für viele Erwachsenen im Job  ein Muss. Gerade bei solch alltäglichen Sachen sollte man sich 2 mal überlegen, ob man sich für die Plastikbox entscheiden will. Denn diese ist nicht nur unhygienisch, sondern wird auch schnell kaputt und produziert somit Plastikmüll.. Daher ist auf jeden Fall eine Edelstahl...Weiterlesen

Schneidbretter

Täglich werden sie in der Küche gebraucht – Schneidbretter. Erschreckend viele sind aus Plastik. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch unhygienisch. Kleine Essenspartikel verfangen sich im Plastik und kleine Plastikpartikel in deinem Essen – Im Gegensatz zu einem Holzschneidbrett! Diese überliegen den Kunststoffbrettern in allen Bereichen! Vorteile 100% Umweltfreundlich 100% biologisch...Weiterlesen

Coffee to go

Gehörst du auch zu den Personen, die Kaffee im Alltag zum Überleben brauchen? Dann kennst du sicher das Problem: Coffee To Go-Becher sind für den einmaligen Gebrauch geeignet, danach werden sie weggeschmissen. Allein in Deutschland werden pro Stunde 320.000 (!) Kaffeebecher weggeworfen. Im Jahr sind das folglich 2,8 Mrd. Becher, mit denen wir unseren Planeten...Weiterlesen