15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.plastiklos.org 300 0
theme-sticky-logo-alt

Seife

Täglich kommt jeder von uns mehrmals mit ihr in Berührung – richtig, Seife! Die allermeisten Seifenspender sind jedoch aus Plastik und werden weggeschmissen, sobald nichts mehr drinnen ist. Auf diese Weise wird jährlich extrem viel Plastikmüll produziert, ein Teil davon landet auch in der Umwelt und liegt dieser sehr schwer im Magen.

Ist das wirklich nötig?

Nein – im Gegenteil. Es gibt sogar mehrere Methoden, diesen Müll zu vermeiden. Einerseits kann man auf Hartseife umsteigen, andererseits auf Plastikspender aus Edelstahl in Kombination mit Nachfüllpackungen – diese sind zwar aus Plastik, aber aus viel geringeren Mengen. Noch dazu kommen Sie nur sehr selten in Einsatz.

Vorteile

  • viel günstiger
  • umweltschonend
  • stilvolles Design

Unsere Empfehlungen

Edelstahlspender
Nachfüllpackung

100% vegane Hartseife

Vorheriger Beitrag
Vorratsbehälter
Nächster Beitrag
Küchenrolle