15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.plastiklos.org 300 0
theme-sticky-logo-alt

Tee

Es gibt kaum etwas schöneres, als an kalten Abenden gemütlich einen Tee zu schlürfen – doch auch beim Teekochen kann man einige Fehler machen! Die herkömmlichen Teebeutel sind in Papier verpackt, welches oftmals auch eine Plastikschicht beinhaltet. Jeder Tee produziert auf diese Weise also Müll.

Ist das wirklich nötig?

Nein! Die gute Nachricht ist, dass es genügend Alternativen gibt! Beispielsweise kann man auch offenen Tee kaufen, also die getrockneten Kräuter bzw. Früchte in ihrem natürlichen Zustand und ganz ohne künstliche Zusätze. Diese füllt man einfach in ein Teesieb oder eine Teekugel, anschließend ab in das heiße Wasser – einfacher und umweltfreundlicher geht es nicht!

Vorteile

  • Umweltfreundlich
  • Gesünder
  • Intensiver Geschmack
  • Ohne Zusatzstoffe
  • 100% Biologisch abbaubar

Hast du eigentlich schon einen Glas-Wasserkocher für dein Teewasser?

Unsere plastiklosen Empfehlungen

Vorheriger Beitrag
Jausenbox
Nächster Beitrag
Zahnbürste aus Holz