15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.plastiklos.org 300 0
theme-sticky-logo-alt

Tipps

5 einfache Tipps, wie Du Plastik vermeiden kannst

Tipp 1: Informieren

Bevor man blindlings drauf los startet, wäre es gut sich vorab einmal zu dem Thema zu informieren. Menschen mit mehr Erfahrung haben darüber bereits gute Bücher geschrieben und geben ihr Know-How und ihre Tipps weiter. Einige dieser Bücher findest du hier.

Tipp 2: Mehrweg statt Einweg

Einwegprodukte sind wenig nachhaltig. Das beste Beispiel ist der Kaffee-Plastikbecher: Man genießt den Kaffee für 5 Minuten und schon hat der Becher ausgedient. Versuche hier auf Mehrweg zu setzen. Bring deinen eigenen Becher oder deine eigene Tragetasche in den Supermarkt mit. Auch bei Getränken gibt es immer mehr Alternativen zu Einweg-Plastikflaschen.

Tipp 3: Alternativen verwenden

Wenn es eine gute Alternative zu Plastik gibt, dann verwende sie auch. Bambus Wattestäbchen oder Glas-Strohhalme sind super günstig und funktionieren sogar besser! Schau dich auf unserer Seite um, wir stellen dir eine Menge an Alternativen vor.

Tipp 4: Gemüse und Obst lose kaufen

Schnell ist man versucht, sein Obst in die kostenlose Plastiktüte zu legen. Dies kannst du ganz einfach vermeiden, indem du von zuhause einen Mehrwegbeutel mit nimmst.

Tipp 5: Kosmetik ohne Plastik

In vielen Kosmetikprodukten befindet sich Mikroplastik. Hinter Bezeichnungen wie Polyamide (PA), Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Acrylate Copolymer (AC) oder Siloxane versteckt sich nichts anderes als Plastik. Hier kannst du gezielt Produkte kaufen, die kein Mikroplastik enthält. Achte einfach auf das Kleingedruckte!